Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

  • -2°C

  • 0/9

  • 3/39

  • 0/34.4 km

  • Live

Wettervorschau

Sölden/Hochsölden 1.350m/3.340m

So, 05.12.2021

Vormittag Nachmittag
-5°C -2°C
50%Niederschlagsrisiko 40%Niederschlagsrisiko

Abklingende Schauer Bewölkt und Kalt

Sölden/Hochsölden 1.350m/3.340m

Mo, 06.12.2021

Vormittag Nachmittag
-10°C -4°C
40%Niederschlagsrisiko 10%Niederschlagsrisiko

Es bleibt kalt - Kaum noch Schneeschauer

Sölden/Hochsölden 1.350m/3.340m

Di, 07.12.2021

Vormittag Nachmittag
-11°C -2°C
40%Niederschlagsrisiko 10%Niederschlagsrisiko

Nach einer nächtlichen Störung Beruhigung

Sölden/Hochsölden 1.350m/3.340m

Mi, 08.12.2021

Vormittag Nachmittag
-10°C -1°C
50%Niederschlagsrisiko 90%Niederschlagsrisiko

Störungseinfluss aus Südwesten - Föhnig

Sölden/Hochsölden 1.350m/3.340m

Do, 09.12.2021

Vormittag Nachmittag
-6°C -3°C
60%Niederschlagsrisiko 70%Niederschlagsrisiko

Wieder kälter - Bewölkt Einige Schneeschauer

4 Tage Trend

Die neuesten Wettermodelle belassen nun mehr den Winter auch in der kommenden Woche weitgehend im Lande. Nach dem Durchzug einer Kaltfront in der Nacht auf Sonntag setzen sich wiederum eindeutig winterlich kalte Luftmassen durch. Das Wetter beruhigt sich, die starke Bewölkung bleibt allerdings vorherrschend. Dies gilt auch für den Start in die neue Woche, die Sonne tut sich nach wie vor etwas schwer. Mitunter kann auch noch das eine oder andere leichte Geflocke dabei sein. Und eine durchgreifende Wetterbesserung steht auch an den nachfolgenden Tagen nicht ins Haus. In der Nacht auf Dienstag erreicht uns eine weitere, aber nicht allzu kräftige Störung. Am Dienstag selbst beruhigt sich das Wetter vorübergehend wieder etwas. Dann kommt um die Mitte nächster Woche das nächste Störungssystem aus Südwesten auf uns zu. Nur kurzzeitig wird es ein wenig milder. Bereits am Donnerstag stoßen kältere und feuchte Luftmassen nach.

Tagesausblick

Nach einer nächtlichen Störung Beruhigung

Temperaturen

  Vormittag Nachmittag
Berggipfel3.000 m -17°C -15°C
Berg2.000 m -9°C -8°C
Tal1.377m -11°C -2°C

Wind

Vormittag: Stark

Nachmittag: Mäßig

Sonnenstunden

max. 3 Stunden

Niederschlagsrisiko

Vormittag: 40%

Nachmittag: 10%

Null-Grad-Grenze

700 m