Girls ride together

Frauenanteil? Überdurchschnittlich!

Einen Bikepark für Damen wollen wir sicher nicht. Aber fulminant viel Flow. Wir wollen entspannte, surfige Lines, auf denen wir uns an das Trailfahren herantasten können. Und wir wollen Vielfalt und Herausforderungen, wenn wir bereits geschmeidig auf dem Bike sitzen. Wir wollen gemeinsam Spaß haben, ohne Druck und ohne Gepose. Wir wollen lecker in Hütten einkehren und entspannt im Tal chillen.

Von Anfang an war klar: Die BIKE REPUBLIC wird ein offenes, tolerantes, spaßiges Revier.

Ein Ort, an dem sich wirklich jeder wohlfühlt und niemand ausgegrenzt wird. Eine REPUBLIC mit vielen Bike-Bürgerinnen, weil wir Damen immens viel Bock auf Biken haben. In der BIKE REPUBLIC ist die Frauenquote überdurchschnittlich hoch. Das liegt sicher an den feinen Flowtrails, die nicht auf Kräftemessen ausgerichtet sind. Bei ihnen geht es ums Einrollen, darum Selbstbewusstsein und Bike-Vertrauen zu sammeln – und natürlich ums spaßige Surfen. Perfekte Strecken, um sich aufs Trailfahren einzulassen, ohne gleich wieder den typischen Mädelsgedanken zu haben: Mein Gott, wie stell ich mich eigentlich an?

Es ist aber nicht so, dass wir Damen das schwächere Rider-Geschlecht wären. Es gibt zig Mädels, die die Jungs links überholen (könnten). Die meisten von uns Local Ladies sind erst über die REPUBLIC zum Biken gekommen und inzwischen lieben wir die Herausforderungen der ruppigeren LINES wie der OLLWEITE oder den wurzligen Naturtrails wie dem NENE Trail.

Die Bucket List für Bike-Bürgerinnen

Hol‘ dir kostenlose Tipps für deinen ultimativen Bike-Tag in der BIKE REPUBLIC: Local Bike-Lady Marie-Theres verrät ihre liebsten Lines & Trails, wo es sich am besten brunchen lässt – und weshalb es sich lohnt, früh aufzustehen. Außerdem lassen wir dir per Mail laufend Tipps für Bikerinnen zukommen.

Vorname*
Nachname*
E-mail*

 

Mit dem Absenden des Formulars erklärst du dich mit unserer Datenschutzerklärung einverstanden.

Wir feiern, dass die BIKE REPUBLIC tatsächlich eine besondere Stimmung hat. Dass man gechillt ist und sich nicht stresst, dass alle nach dem Biken beisammen bei BRS Bier oder Frozen Yoghurt im Pumptrack beisammen sitzen. Boys & Girls, Mums & Dads, Laufräder & DH-Boliden. Das Après-Bike Programm kann dann jeder gestalten wie er möchte. Beim Bäckelarwirt gibt es zum Beispiel Bowls und Holzofen-Pizzen, in der Hot Dog Factory gibt es coole Hot Dogs und in der Live Bar richtig gute Musik.

Dann wäre da natürlich noch der Aqua Dome, die berühmte Therme in Längenfeld. In dem riesigen Areal kann man saunieren und jegliche Art von Spa-Behandlung genießen. Im Sportbecken kann man seine Bahnen ziehen, in den Schwebeschalen liegen und in zig weiteren Becken planschen.

  • 26°C

  • 7/8

  • 28/33

  • 34.7/34.7 km

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.