Mountainbike Routen

Biketour Gurgler Achweg (692)

Mountainbike Routen · Ötztal
Verantwortlich für diesen Inhalt
Ötztal Tourismus Verifizierter Partner  Explorers Choice 
  • Gurgler Achweg
    / Gurgler Achweg
    Foto: Ötztal Tourismus
  • / Obergurgl
    Foto: Ötztal Tourismus
m 2100 2000 1900 1800 7 6 5 4 3 2 1 km ÖTZTAL TOURISMUS - Information Gurgl Obergurl Zentrum (Bushaltestelle)

Kurze Mountainbiketour auf Wiesen und Schotterwegen für kleine und großer Biker sowie Naturgenießer. 

 

 

leicht
7,6 km
1:00 h
251 hm
251 hm

Nach dem Start bei der Siedlung Pill folgt man stets der Gurgler Ache talaufwärts bis Obergurgl. In Königsrain wird der Fluss erstmals überquert. Je nach Jahreszeit ändert die Ache ihr Gesicht drastisch. So verwandelt sich das beschaulich plätschernde Wasser während der Schneeschmelze im Frühjahr in einen reißenden Gebirgsfluss. Im Sommer stehen die Chancen gut, dass man Kajakfahrer auf ihrem wilden Ritt durch die milchigen Fluten beobachten kann. Die Ache entspringt aus dem Gurgler Ferner, dem drittgrößten Gletscher Tirols. Weshalb das mit Gesteinsabrieb angereicherte weiß-graue Wasser auch als Gletschermilch bezeichnet wird. Hinter der Siedlung Poschach wartet ein kurzer, steiler Anstieg, bevor es über idyllische Wege weiter zur Bartbrücke geht. Nach abermaliger Überquerung der Ache ist das Ziel in Obergurgl bereits erreicht. Gelegen auf rund 1.900 Metern ist Obergurgl das höchste Kirchdorf Österreichs.

 

 

 

Schwierigkeit
leicht
Technik
Kondition
Erlebnis
Landschaft
Höchster Punkt
1911 m
Tiefster Punkt
1776 m
Beste Jahreszeit
Jan
Feb
Mär
Apr
Mai
Jun
Jul
Aug
Sep
Okt
Nov
Dez

Weitere Infos und Links

Mehr Infos über Biken & Radfahren im Ötztal: https://www.oetztal.com/biken 

 

Start

Pill (1779 m)
Koordinaten:
DG
46.897459, 11.040100
GMS
46°53'50.9"N 11°02'24.4"E
UTM
32T 655394 5195789
w3w 
///arnika.vollem.leute

Ziel

Obergurgl

Wegbeschreibung

Ausgangspunkt dieser Tour ist am Parkplatz der Hochgurglbahn im Ortsteil Pill (Obergurgl). Von dort folgt man stets der Gurgler Ache taleinwärts bis zum Ortsteil Königsrain, wo die Strecke erstmals die Gurgler Ache quert. Je nach Jahreszeit ändert die Gurgler Ache ihr Gesicht drastisch. So verwandelt sich das ruhig plätschernde Wasser während der Schneeschmelze im Frühjahr in einen reißenden Gebirgsfluss. Im Sommer stehen die Chancen gut, dass der ein oder andere Kajakfahrer auf einem wilden Ritt durch die milchigen Fluten beobachtet werden kann. Hinter dem Ortsteil Poschach wartet ein kurzer, steiler Anstieg, bevor es überidyllische Wege weiter bis zur Bartbrücke geht. Von hier aus hat man einen atemberaubenden Blick auf den Gurgler Ferner, von welchem die Ache entspringt. Der Gurgler Ferner ist der drittgrößte Gletscher Tirols. An der Bartbrücke wir die Gurgler Ache nochmals überquert bevor das Ziel Obergurgl erreicht ist. Gelegen auf 1.930 m inmitten unzähliger 3.000er und Gletscher ist Obergurgl das höchste Kirchdorf Österreichs. Der Retourweg kann entweder über den Aufstiegsweg erfolgen oder man fährt bequem mit dem Bus bis zum Ausgangspunkt.

 

 

 

Hinweis


alle Hinweise zu Schutzgebieten

Koordinaten

DG
46.897459, 11.040100
GMS
46°53'50.9"N 11°02'24.4"E
UTM
32T 655394 5195789
w3w 
///arnika.vollem.leute
Anreise mit der Bahn, dem Auto, zu Fuß oder mit dem Rad

Ähnliche Touren in der Umgebung

  • Biketour Hochgurgl - Wurmkogl (689)
  • Biketour Festkogl (653)
  • Biketour zur Langtalereckhütte (6023)
  • Singletrail Festkogl (687)
  • Biketour Sölden Runde (641)
  • Biketour zum Kaiserwald (603)
  • Biketour zur Kleblealm (651)
 Diese Vorschläge wurden automatisch erstellt.
Schwierigkeit
leicht
Strecke
7,6 km
Dauer
1:00h
Aufstieg
251 hm
Abstieg
251 hm
Rundtour familienfreundlich

Statistik

  • Inhalte
  • Bilder einblenden Bilder ausblenden
: h
 km
 Hm
 Hm
 Hm
 Hm
Verschiebe die Pfeile, um den Ausschnitt zu ändern.
  • 12°C

  • 4/9

  • 4/33

  • 0/34.7 km

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.