Unsere Locals

Über das ganze Ötztal verteilt finden sich Hersteller, die ihre lokalen Spezialitäten nicht nur nachhaltig produzieren, sondern auch regional vermarkten – und das ganz nah am Ötztal Radweg und auf wunderschönen Bike-Runden.

Gerold Brüggler (Huben/Längenfeld)

Macher: Gerold Brüggler
Was es gibt: Joghurt und Milch
Lage: In Huben bei der Volksschule liegt der kleine Kiosk mitsamt Produktautomat am Hof. Frozen Yoghurt aus der Brüggler-Milch gibt es im Rollin Pumptrack, und zig Ötztaler Unterkünfte - von der kleinen Pension bis zum 5-Sterne-Hotel - werden von der Familie beliefert.
Außerdem: Mit der Selbstvermarktung hat der Familienbetrieb bereits vor Jahrzenten begonnen, als die Milchpreise in den Keller sackten. Heute verkaufen sie ihre genfreie Milch und ihren Joghurt ausschließlich regional im Tal.
Bike-Tour: Zur Breitlehnalm geht es über rund 800 Höhenmeter wunderschön durch das Polltal.
Gerold Brüggler Kiosk Längenfeld - Kind

Reaß’n Hof (Oetz)

Macher: Andi Sonnweber
Was es gibt: Bauernbrot, Kaminwurzen, Speck und Schnaps, Joghurt und Milch - so ziemlich alles, was der Hof (und die Umgebung) hergibt.
Lage: Unweit der Hauptstraße von Oetz an der Abzweigung zum Piburger See.
Außerdem: Neben dem Hof samt Hofladen sind die Sonnwebers auch einer der größten Photovoltaik-Betriebe im Ötztal - so autark wie möglich ist ihr Motto. Seit 2015 gibt es am Reaß'n Hof schon eine Stromtankstelle, an der auch Gäste aufladen dürfen.
Bike-Tour: Die Runde zum Piburger See ist absolutes Pflichtprogramm.
Reaß’n Hof Oetz - Kind

Ötztalerei (Umhausen)

Macher: Martin Scheiber
Was es gibt: Kaffee und Kuchen, Burger und Salate, vor allem aber auch das hausgemachte Frucht- und Cremeeis - der Sorte Holunder bis zu Rosmarin-Heidelbeer - aus einheimischen Zutaten.
Lage: Idyllisch an einem Bach in Umhausen. Das Ötztalerei-Eis bekommt man außerdem auf der Gampe Thaya in Sölden - und überall dort, wo Martin mit seiner umgebauten Eisdiele auf Rädern parkt.
Außerdem: Der gelernte Konditor Martin ist der Trail Runner im Tal - aber inzwischen mit seiner mobilen Eisradl-Spezialanfertigung auch mehr und mehr auf dem Zweirad unterwegs.
Bike-Tour: Richtig anspruchsvoll ist mit knapp 1.200 Höhenmetern die Strecke zur Schweinfurter Hütte. Deutlich entspannter ist die Umhauser Runde mit Abstecher zum Stuibenfall.
Ötztalerei Umhausen - Kind mit Eis

Hofmetzgerei Wilhelm (Sölden)

Macher: Matthias Wilhelm
Was es gibt: Ab Hof Kaminwurzen, Speck, Hauswurst - und gegen Vorbestellung auch frisch mariniertes Grillfleisch.
Lage: Unterhalb der Feuerwehr in Sölden und damit unweit des Pumptracks.
Außerdem: Mit zwölf Jahren hat der heute 26-jährige Thisi Wilhelm schon gewusst, dass er Landwirt und Metzger werden will. Das verarbeitete Rindfleisch stammt zum größten Teil aus eigener Produktion - nähere Produktionswege kann man sich kaum vorstellen.
Bike-Tour: Alle Touren, die im Pumptrack bzw. an der Gaislachkogl-Talstation enden.
Hofmetzgerei Wilhelm Sölden - Kind mit Speck
  • 20°C

  • 0/8

  • 2/33

  • 0/34.7 km

  • Live

Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.