Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, nehmen wir an, dass Sie mit der Verwendung von Cookies auf unserer Webseite einverstanden sind. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kabinett der BIKE REPUBLIC SÖLDEN

DOMINIK LINSER

El Presidente

Zwar nicht direkt vom Bike-Volk gewählt, trotzdem mehr als legitim(iert): Das strategische Mastermind der Republik hat das große Ganze im Kopf – und verhandelt auf bilateraler Ebene mit Grundeigentümern über die fortschreitende Erweiterung des Staatsgebiets. Macht ihnen ein Angebot, das sie nicht ablehnen können.

MANUELA HOLZKNECHT

Außenministerin

Informiert das Bike-Volk über Neuigkeiten und Entwicklungen in der Republik und ist verantwortlich für Staatsbesuche, Feiertage und die Digitalisierung der Nation. Zudem kümmert sie sich um die diplomatischen Beziehungen zu anderen Zweirad-DestiNationen, Lobbyisten und vertritt die Republik bei diversen Staatenbund-Treffen.

BIANCA PLANKENSTEINER

Staatssekretärin

Die rechte Hand des El Presidente, Dominik Linser, bei der alle Fäden zusammenlaufen. Lenkt souverän Schriftverkehr & Verträge, Paragraphen & Präsentationen und sorgt dafür, dass alle Termine & Sitzungen in Line sind.

LEOPOLD LINSER

Innenminister

Namensvetter großer österreichischer Herrscher. Zwar nicht aus dem Hause Habsburg, dafür aber aus dem Hotspot Sölden. Kümmert sich als Projektleiter um alles, was Lines & Trails betrifft und im Zuge dessen um die Bauaufsicht, Personalplanung und Koordination.

NIKLAS SCHRANZ

Gesundheitsminister

Ruhepuls der Republik und verantwortlich für die Agenden Disposition, Arbeitssicherheit sowie Koordination der Bergrettung. Nebenbei Ansprechpartner für Bike-Schulen und Kontrolle aller Erhaltungsarbeiten.

ALFRED GRÜNER

Umweltminister

Zeigt schon mit seinem Nachnamen die Kompetenz für das Ressort. Zuständig für die Koordination im Allround- & Holzbau sowie Ausgleichsmaßnahmen. Außerdem der Mann für Spezialaufträge.

ROB HERAN

Botschafter

Vertritt die flowigste Nation der Alpen mit maximalem Style und Evil-Bike als Ehrenbürger und Freeride-Legende. Er fährt die feinsten Linien, flipped, whipped und dropped wie kein anderer und brennt von der Haarspitze bis zu den Cleats für die Nachwuchsarbeit.

JAKOB FALKNER

Transportminister

Sorgen dafür, dass sich im Staatsgebiet neben Rädern auch Lifte drehen. Zusätzlich zum (Bahn)Transport der Bürger zuständig für kaufmännische Agenden.

WALTER SIEGELE

Ehrenminister

Einer der Gründungsväter der Republik. Verantwortete über Jahre den (Bahn)Transport der BürgerInnen und setzte sich für die Finanzierung der Projekte ein. Inzwischen genießt er als Ehrenminister sein Rentnerdasein – vorzugsweise auf dem Bike.
Danke Walter – YOU RULE!

OLIVER SCHWARZ

Finanzminister

Weil die richtige Balance nicht nur beim Biken entscheidend ist, kümmert sich die Doppelführung im Finanzressort um einen ausgewogenen Staatshaushalt – analysiert, kalkuliert und holt sich zum Ausgleich Kraft auf dem Rad.

DAVID GLANZER

Finanzminister

Weil die richtige Balance nicht nur beim Biken entscheidend ist, kümmert sich die Doppelführung im Finanzressort um einen ausgewogenen Staatshaushalt – analysiert, kalkuliert und holt sich zum Ausgleich Kraft auf dem Rad.

MAXI RIML

Gesundheitsminister

Versorgung und Bergung von verunfallten Staatsbürgern. Außerdem verantwortlich für Beschilderungen, Absperrungen und Kontrollfahrten.

SIMON SANTER

Gesundheitsminister

Versorgung und Bergung von verunfallten Staatsbürgern. Außerdem verantwortlich für Beschilderungen, Absperrungen und Kontrollfahrten.

JAKOB FIEGL

Gesundheitsminister

Versorgung und Bergung von verunfallten Staatsbürgern. Außerdem verantwortlich für Beschilderungen, Absperrungen und Kontrollfahrten.

JOHANNES DIETL

Landwirtschaftsminister

Instandhaltung des öffentlichen Verkehrs- und Wegenetzes. Dokumentation und Archivierung aller Arbeiten in der Republik.

MATÚŠ KARCOL

Landwirtschaftsminister

Instandhaltung des öffentlichen Verkehrs- und Wegenetzes. Dokumentation und Archivierung aller Arbeiten in der Republik.

JÁN DUDÁŠ

Landwirtschaftsminister

Instandhaltung des öffentlichen Verkehrs- und Wegenetzes. Dokumentation und Archivierung aller Arbeiten in der Republik.

BENJAMIN BARSI

Landwirtschaftsminister

Instandhaltung des öffentlichen Verkehrs- und Wegenetzes. Dokumentation und Archivierung aller Arbeiten in der Republik.

PHILIP POSCH

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

ELMAR PULT

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

CHRISTIAN HEITMANN

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

JONAS SCHRANZ

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

RAFFAEL GRÜNER

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

DANIEL GRÜNER

Bauminister

Verantwortlich für die (erd)bautechnische Erweiterung des Verkehrs- und Wegenetzes. Gemeinsam schaffen Maschinisten und „Hand“-Crew das Fundament der Republik.

KARL MAYER

Holzbauminister

Wo ein (sanfter) Wille, da ein Trail: Das Holzbau-Team schlägt Brücken, findet neue Wege und zieht Wände hoch – aber nur damit Bürger die Wallride-Kurve kriegen.

CHRISTIAN RIML

Holzbauminister

Wo ein (sanfter) Wille, da ein Trail: Das Holzbau-Team schlägt Brücken, findet neue Wege und zieht Wände hoch – aber nur damit Bürger die Wallride-Kurve kriegen.

THOMAS MAYERHOFER

Holzbauminister

Wo ein (sanfter) Wille, da ein Trail: Das Holzbau-Team schlägt Brücken, findet neue Wege und zieht Wände hoch – aber nur damit Bürger die Wallride-Kurve kriegen.

FELIX KLOTZ

Holzbauminister

Wo ein (sanfter) Wille, da ein Trail: Das Holzbau-Team schlägt Brücken, findet neue Wege und zieht Wände hoch – aber nur damit Bürger die Wallride-Kurve kriegen.

ALEKSANDER ALTHAMER

Holzbauminister

Wo ein (sanfter) Wille, da ein Trail: Das Holzbau-Team schlägt Brücken, findet neue Wege und zieht Wände hoch – aber nur damit Bürger die Wallride-Kurve kriegen.

LUKAS THALER

Maschinenminister

Halten die Hebel in der Hand: Durch feinfühliges Maschinen-Handling graben und formen sie nach den Wünschen der Line-Designer – und im Einklang mit der Natur.

CHRISTIAN SCHÖPF

Maschinenminister

Halten die Hebel in der Hand: Durch feinfühliges Maschinen-Handling graben und formen sie nach den Wünschen der Line-Designer – und im Einklang mit der Natur.

SIMON VOLLSTUBER

Maschinenminister

Halten die Hebel in der Hand: Durch feinfühliges Maschinen-Handling graben und formen sie nach den Wünschen der Line-Designer – und im Einklang mit der Natur.

MARCEL RIML

Maschinenminister

Halten die Hebel in der Hand: Durch feinfühliges Maschinen-Handling graben und formen sie nach den Wünschen der Line-Designer – und im Einklang mit der Natur.

  • 6°C

  • 0/9

  • 0/32

  • 0/34.4 km

  • Live