Singletrail Schnitzeljagd

16. Juni 2018 | Sölden

Das Mountainbike Kult Event!
140 mm Federweg oder mehr, mit der Bahn hinauf, die Trails hinunter: Die Schnitzeljagd im Ötztal ist der ultimative Teambewerb für Enduro-Biker. Preisgeld für die Jedermänner und –frauen gibt es keines, dafür aber das „Goldene Riesenschnitzel“.
Dass sowohl taktisches Geschick, gute Orientierung sowie viel Spaß zu den absoluten must-haves zählen ist vermutlich der Grund warum die Schnitzeljagd im Ötztal richtiger Kult ist. In Zweierteams stellen sich Enduro-Biker der Herausforderung, auf den Trails in Sölden verschiedene lustige Aufgaben zu erfüllen.

Die Idee dazu kam Bike Profi Holger Meyer vor mehr als 10 Jahren: tolle Trails mit Gleichgesinnten fahren, und dabei möglichst viel Spaß haben! Es ist eine klassische Schnitzeljagd auf dem Bike – und das Preisgeld für den Sieger ist das Goldene Riesenschnitzel. Es in Händen zu halten, ist für Enduro-Biker ein echter Hit und eine Ehre.

Bei der SRAM Jam Schnitzeljagd Party mit Live Musik werden die Erlebnisse des Tages ausgetauscht und die besten Schnitzeljäger des Tages gekürt. Es winken wertvolle Sachpreise von den Sponsoren. Danach wird ordentlich gefeiert.

Dieses Jahr findet die Schnitzeljagd am 16. Juni 2018  zum 11. Mal statt.  Das Motto bei der Anmeldung am 1 . Februar: First come, first serve!




ANMELDEFRIST ABGELAUFEN

Nutze die 2. Chance am 03.04.2018 (ab 08.00 Uhr) und hol dir einen der begehrten Startplätze!
 





Klick dich durch die vergangene Schnitzeljagd - Hier findest du Ergebnisliste, Bilder & Downloads!