risk´n´fun BIKE - Trails und mehr.

Do 05.07. - So 08.07.2018

„Miteinander Biken, voneinander lernen, sich gegenseitig pushen und das alles in sehr chilliger Atmosphäre,“ so bringt es Markus Troger vom risk´n´fun TEAM auf den Punkt.

Was braucht ein guter Tag am Bike? Diese Frage begleitet die Teilnehmer und das risk´n´fun Team an den 3,5 gemeinsamen Tagen.

Da ist zum einen die Fahrtechnik: Wie bremse ich richtig, wie kann ich meine Kurventechnik verfeinern, worauf muss ich bei hohen Stufen oder Anlegern achten? Oder: Wie orientiere ich mich im Gelände, was ist bei der Planung wichtig? Oder: Wie funktioniert Notfallmanagement, wie kann ich mir bei kleinen Radreparaturen weiterhelfen?

Und da ist dann noch alles, was „dazwischen“ abläuft: Wie funktioniert die Kommunikation? Wie agiere ich am Bike? Wie beeinflussen mich meine Bike Buddies und das Set-up in meinem Entscheidungs- und Risikoverhalten?

Wir freuen uns wieder auf 3,5 intensive Tage mit maximaler Zeit am BIKE.

Bei diesem Termin sind die beiden risk´n´fun Trainer und passionierten Biker und „Sölden Kenner“ Tom Greil und Andi Elsler mit dabei.

Quotes:

„Ich bin immer noch vollkommen überrascht, wieviel ich in „nur“ 3,5 Tagen gelernt habe. Mich hat risk´n´fun BIKE total gepusht, fahrtechnisch sowieso aber vor allem auch darin, was ich mir selbst zutraue. Die Stimmung in der Gruppe und mit den Guides war super, es wurde sowohl auf verschiedene Fahrlevels eingegangen als auch auf die persönliche Verfassung der Einzelnen. So hatte ich nie das Gefühl, gedrängt oder gestresst zu werden. So einen Skills-Schub könnte ich gut wieder gebrauchen, daher: risk´n´fun BIKE jederzeit wieder!“
Julia Schwarzmayr I Bergstolz

„Egal welchen Level man mitbringt, es gibt bei risk´n´fun immer etwas zu lernen und auch zu erleben. Mit der Bike Republic bietet Sölden die perfekte Infrastruktur für risk´n´fun BIKE und bietet einfach alles, was man an Rahmenbedingungen für eine geniale Zeit benötigt. Von flowigen bis hin zu technischen Naturtrails, über die Teäre Line mit ihren unzähligen Steilkurven, ein ansprechendes Tourenangebot und den Pumptrack zum Üben an der Talstation. Mit “neuen“ Leuten gemeinsam am Thema Bike mit all seinen Facetten weiterzuarbeiten wird sicher wieder eine lohnende Herausforderung.“
(Tom Greil I rnf TEAM I Ötztal Local I Headcoach SBX Team AUT)


Direkte Anmeldung hier.

Alle Infos zu risk´n´fun FREERIDE I KLETTERN I BIKE unter:
www.risk-fun.com oder @risknfun_ALPINE PROFESSIONALS